Es gibt unterschiedliche Arten der Streckenberechnung aus Koordinaten. Die einfachste und in der Regel in Wettbewerben und Online Contests eingesetzte Methode nimmt die Erde als exakte Kugel mit einem Radius von 6371 km an (FAI-Kugel). Für die Anerkennung von Rekorden ist diese Methode jedoch zu ungenau und deshalb nicht zulässig. Grundlage hier ist das WGS84-Ellipsoid.

Dreieck.exe berechnet exakte Strecken für die Planung von Rekorden auf einem Dreieckskurs, wobei die Art der Berechnung einstellbar ist. Einstellbar ist ebenfalls der Radius der Wendezylinder, da diese Stecken nicht zur Rekordstrecke zählen.

Zur Vermeidung von Tippfehlern kann man die Wegpunkte auch den C-Records von igc-Dateien importieren.

Neueste Version: V1.2 vom 21.04.2016   (Export und Import von Koordinaten in eine Datei)

Download Dreieck.zip

Seite 2 von 2